Zum Hauptinhalt springen

Miteinander. Füreinander. Stark.

Der HDV stärkt Einzelhändler und Dienstleister und ist gerade in herausfordernden Zeiten die Kraft an Ihrer Seite.

Jetzt Mitglied werden

Wir kämpfen für Ihre Ziele

Als Einzelhändler oder Dienstleister haben Sie viele Herausforderungen zu meistern. Personal, Miete oder Pacht, Wettbewerbsrecht, Qualifikation und Weiterbildung sowie die Bewältigung der Folgen der Pandemie. Die gute Nachricht ist: Bei all diesen Themen sind Sie als Mitglied des HDV niemals auf sich allein gestellt!

Der Handels- und Dienstleistungsverband Osnabrück Emsland e.V. in Stadt und Landkreis Osnabrück, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim vertritt Ihre Interessen und setzt diese mit Ihrer Stimme durch. Über unseren Landesverband, den Handelsverband Niedersachsen-Bremen e.V., nehmen wir auf Landesebene für die Händler Einfluss. Durch die Mitgliedschaft in unseren Spitzenverbänden, dem Handelsverband Deutschland (HDE) und dem Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen (BDD), beeinflussen wir die Politik in Deutschland und Europa.

Wir fördern Ihren Erfolg durch Einflussnahme auf Entscheidungen von Politik und Verwaltung und verschaffen Ihren Anliegen durch eine starke Pressearbeit Nachdruck.

Unseren Mitgliedern bieten wir ein starkes Servicezentrum und leisten kostenfreie Beratung insbesondere im Arbeits-, Sozial- und Wettbewerbsrecht.

130 Jahre HDV

Ausdauer, die sich bezahlt macht: Seit 130 Jahren setzen wir uns gemeinsam mit unseren Mitgliedern erfolgreich für fairen und freien Wettbewerb ein und sorgen dafür, dass Handel und Dienstleistung auf gesundem Boden gedeihen.

Jubiläumsbroschüre ansehen

Interessante Themen in Ihrer Region

News

Bund-Länder-Konferenz: 2G im Einzelhandel bleibt bestehen - HDE fordert rasche Anpassung der Corona-Hilfen

Mehr erfahren

News

2G sorgt weiter für hohe Verluste im Einzelhandel – HDE fordert Anpassung der Hilfen

Mehr erfahren

News

Einzelhandel blickt auf dramatisches Jahr 2021 zurück

Mehr erfahren

News

HDE begrüßt Ankündigung des Corona-Steuergesetzes

Mehr erfahren

News

Lebensmittelpreise: Handel warnt vor unverhältnismäßigem Eingriff in unternehmerische Freiheit

Mehr erfahren

News

HDE-Konsumbarometer im Januar: Corona-Pandemie sorgt für weitere Verschlechterung der Verbraucherstimmung

Mehr erfahren

Qualifikation

Informationsveranstaltung der Klimaschutzoffensive des Handels

Die Klimaschutzoffensive richtet sich an kleine und mittelständische Einzelhändler und vermittelt praxisnahes Wissen über Energieeinsparmöglichkeiten und Klimaschutzmaßnahmen. Gleichzeitig unterstützt die Kampagne des Handelsverbands Deutschland e. V. (HDE) Handelsbetriebe dabei, Effizienz- und Klimaschutzmaßnahmen umzusetzen. Die Klimaschutzoffensive ist Teil der Nationalen Klimaschutzinitiative und wird seit 2017 vom Bundesumweltministerium gefördert.


Online-Seminar
25.01.2022 - 10:00

Seminar – Betriebsratswahlen 2022

Im kommenden Jahr finden in der Zeit zwischen März und Mai 2022 wieder die regelmäßigen Betriebsratswahlen statt. Es hat einige Gesetzesänderungen im Betriebsverfassungsgesetz gegeben, die es zu beachten gilt.


Handels-und Dienstleistungsverband Osnabrück-Emsland e.V.
20.01.2022 - 10:00

Hilfreich und interessant

Merkblatt Vorschriften zur Textilkennzeichnung

Aus aktuellem Anlass, weil Überprüfungen durch die zuständigen Behörden erfolgen und Strafen bzw. Sperrung von Ware wegen Missachtung der Bestimmungen des TextilkennzeichnungsG drohen, möchten wir auf das anliegende Merkblatt verweisen. Nach unserer Kenntnis werden zunächst noch Verwarnungen ohne Verwarnungsgeld ausgesprochen.

131 KB pdf

Corona Verordnung ab den 14.01.2022

Am 14.01.2022 ist die geänderte Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung - ohne bedeutsame Änderungen für den Bereich des Einzelhandels in Kraft getreten. Lediglich ist in der entsprechenden Bestimmung des § 9a die in der Vorgängerfassung noch enthaltene Benennung des Weihnachtsbaumverkaufs eliminiert worden Auch bleibt es dabei, dass in der Verordnung die insbesondere Kontaktbeschränkungen betreffende so genannte „Weihnachts- und Neujahrsruhe“, die in der Vorgängerfassung bis dato festgelegt war, nun in Gestalt einer „Winterruhe“ bis zum 02.02.2022 verlängert worden ist, indem der Verordnungsgeber in § 3 Abs. 5 die verordnungsmäßig höchstmögliche Warnstufe 3 festgelegt hat. Die Verordnung nun mit einer Laufzeit bis zum 02.02.2022 versehen ist.

316 KB pdf

Unsere Leistungen

Beratung

Als Mitglied des HDV sind Sie immer bestens beraten. Wir unterstützen Sie mit kostenfreier Rechtsberatung, relevanten Informationen und Standortgutachten, die einen fairen Wettbewerb ermöglichen.

  • Rechtsberatung
  • Informationsdienste
  • Standortgutachten

Öffentlichkeitsarbeit

Als Einzelhändler und Dienstleister sind Sie eine wichtige Stütze der Gesellschaft. Der HDV sorgt dafür, dass Ihre Stimme gehört wird. Mit einer kraftvollen Pressearbeit machen wir Ihre Interessen öffentlich und machen dadurch Druck auf die politischen Entscheidungsträger.

  • Exzellente Kontakte zu Politik und Medien
  • Qualifizierte Fachinformationen
  • Öffentliche Stellungnahmen
  • Medienwirksame Aktionen

Qualifikation

Investitionen in Aus- und Weiterbildung sind die Basis für ein erfolgreiches Unternehmen. Beim HDV bieten wir, in Zusammenarbeit mit Partnern wie dem Bildungszentrum des Einzelhandels (BZE), unseren Mitgliedern exzellente Schulungen rund um das Thema Qualifikation.

  • Ausbildereignungsprüfung
  • Zertifikat zur Buchhaltungsfachkraft
  • Zertifikat zur Personalfachkraft
  • Kurs zum Handelsfachwirt
  • Kurse zur Prüfungsvorbereitung

Gemeinsam mit Partnern, wie dem BZE, bieten wir Mitgliedern exzellente Schulungen rund um das Thema Qualifikation an.


Konditionen

Mitglieder profitieren durch erstklassige Angebote beim Einkauf von Strom, KFZ, Telekommunikation und vielem mehr.

  • Rabatte und Sonderkonditionen
  • Spezielle Rahmenverträge
  • GEMA-Nachlass

Das HDV-Präsidium

Das von den Mitgliedern für die Dauer von vier Jahren gewählte Präsidium ist das oberste Organ unseres Verbandes und setzt sich zusammen aus Händlern und Dienstleistern.

Präsidentin

Mechthild Möllenkamp
Möllenkamp Verbrauchermärkte GmbH, Osnabrück

Schatzmeister

Dirk Kolkmeyer
Kolkmeyer Haus der Weltzeituhren GmbH, Osnabrück
 

Präsidiummitglied

Hermann Schütte-Bruns
Modehaus Schulte GmbH, Schapen
 

1. Vizepräsident

Tobias Schonebeck
Carl Schäffer GmbH & Co.KG, Osnabrück

Präsidiumsmitglied

Axel Mauersberger
WSO Sicherheitsdienst GmbH, Osnabrück

Präsidiumsmitglied

Harald Vrielink
Frischdienst Nordhorn GmbH, Nordhorn
 

2. Vizepräsident

Joerg Deuper
BLZ Scherz + Cramer GmbH, Osnabrück
 

Präsidiumsmitglied

Oliver Wehling
REWE Oliver Wehling OHG, Osnabrück
 

Jubiläum für eine große Erfolgsgeschichte

Seit weit über hundert Jahren stehen HDV und BDD fest an der Seite der Händler und Dienstleister. Unseren gemeinsamen Weg und die vielen errungenen Erfolge dokumentiert unsere Jubiläumsbroschüre auf anschauliche und unterhaltsame Weise.

Jubiläumsbroschüre

125 Jahre Handels- und Dienstleistungsverband Osnabrück-Emsland

17 MB pdf

Aktuelle Dokumente

Musterverträge, AGB-Richtlinien, Leitfäden – der HDV versorgt Sie umfassend mit präzisen Informationen und Handlungsanleitungen. So sind Sie immer auf der sicheren Seite und es bleibt Ihnen viel mehr wertvolle Zeit für Ihr Kerngeschäft. Für den Zugriff auf die Dokumente ist eine Anmeldung als Mitglied erforderlich.

Ausgewählte
Informationen & Formulare

Antrag auf Kurzarbeitergeld

2 MB pdf

Kurzarbeitergeld Merkblatt

273 KB pdf

Arbeitsvertrag Allgemein

Stand Mai 2019

41 KB pdf

Personalfragebogen

Stand 2018

24 KB pdf

Neueste
Informationen & Formulare

Merkblatt Vorschriften zur Textilkennzeichnung

Aus aktuellem Anlass, weil Überprüfungen durch die zuständigen Behörden erfolgen und Strafen bzw. Sperrung von Ware wegen Missachtung der Bestimmungen des TextilkennzeichnungsG drohen, möchten wir auf das anliegende Merkblatt verweisen. Nach unserer Kenntnis werden zunächst noch Verwarnungen ohne Verwarnungsgeld ausgesprochen.

131 KB pdf

Absonderungs-Verordnung vom 14.01.2022

Mit der ebenfalls am 14.01.2022 in Kraft getretenen Niedersächsischen Verordnung zur Absonderung von mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infizierten oder krankheitsverdächtigen Personen und deren Kontaktpersonen (Niedersächsische SARS-CoV-2-Absonderungsverordnung) des Niedersächsischen Gesundheitsministeriums sind die in der jüngsten MPK getroffenen Beschlüsse im Hinblick auf einen rechtsverbindlichen und landesweit einheitlichen Rahmen zum Umgang der Gesundheitsämter mit Quarantäne- und Absonderungsanordnungen geschaffen worden.

321 KB pdf

Corona Verordnung ab den 14.01.2022

Am 14.01.2022 ist die geänderte Fassung der Niedersächsischen Corona-Verordnung - ohne bedeutsame Änderungen für den Bereich des Einzelhandels in Kraft getreten. Lediglich ist in der entsprechenden Bestimmung des § 9a die in der Vorgängerfassung noch enthaltene Benennung des Weihnachtsbaumverkaufs eliminiert worden Auch bleibt es dabei, dass in der Verordnung die insbesondere Kontaktbeschränkungen betreffende so genannte „Weihnachts- und Neujahrsruhe“, die in der Vorgängerfassung bis dato festgelegt war, nun in Gestalt einer „Winterruhe“ bis zum 02.02.2022 verlängert worden ist, indem der Verordnungsgeber in § 3 Abs. 5 die verordnungsmäßig höchstmögliche Warnstufe 3 festgelegt hat. Die Verordnung nun mit einer Laufzeit bis zum 02.02.2022 versehen ist.

316 KB pdf

FAQ - Kurzarbeitergeld Stand 17. Dez. 2021 mit Markierungen

Am 11. März 2020 hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) den Ausbruch des Coronavirus als Pandemie eingestuft. Das wirtschaftliche Leben ist in Deutschland immer noch sehr einge-schränkt. Unternehmen können aufgrund von Schutzmaßnahmen ihren Betrieb nur unter Auf-lagen weiterführen oder müssen ihren Betrieb phasenweise vollständig einstellen. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für Kurzarbeit und das Kurzarbeitergeld (Kug) wurden im Zuge der Corona-Pandemie im Eilverfahren in mehreren Gesetzespaketen angepasst. In diesem Zusammenhang stellen sich viele rechtliche und praktische Fragen, die dieses FAQ-Papier beantwortet. Der Fokus liegt auf den Fragen, die sich im Zusammenhang mit den Neu-regelungen stellen. Zu weiteren Fragen hat die Bundesagentur für Arbeit (BA) umfangreiche FAQ veröffentlicht, die regelmäßig aktualisiert werden.

501 KB pdf

1%