Zum Hauptinhalt springen

Malteser - Erste-Hilfe-Ausbildung in Papenburg

Kompakt: Wir kommen auf den Punkt. In nur einem Tag lernen Sie die Themen, die im Notfall wirklich wichtig sind, um Ersthelfer zu sein. Kurz, prägnant und immer mit Blick auf die notwendigen Maßnahmen.

Vermittelte Inhalte

Erste-Hilfe-Ausbildung

  • Grundausbildung in Erster Hilfe
  • Anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung
  • Mund-Nasen-Schutz erforderlich.
  • Für Essen und Getränke ist selbst zu sorgen.

Kurz und kompakt: Der Erste-Hilfe-Grundlehrgang

Der Erste Hilfe Grundlehrgang ist das Basisangebot für die Grundlagen der Ersten Hilfe, das Erkennen und Einschätzen von Gefahren und die Durchführung der richtigen Maßnahmen, wie zum Beispiel die Wiederbelebung. Die Kurse sind so gestaltet, dass das Lernen Spaß macht.

Moderne Medien und eine entsprechende medizinische und pädagogische Qualifikation unserer Ausbilder garantieren, dass Sie im tatsächlichen Notfall schnell und sicher helfen können und auch mit den alltäglichen "kleinen" Katastrophen sicher umgehen können.

Teilnehmergruppe:
Alle Personen, die im Notfall helfen können wollen, u.a. auch anerkannt im Rahmen der Betriebshelferausbildung oder für Auszubildende mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs

Kursumfang: 9 Unterrichteinheiten à 45 Minuten

Preis: 50,00 €, inklusive Teilnahmebescheinigung und Erste-Hilfe-Broschüre

Melden Sie sich hier zum Kurs an.

Weitere aktuell verfügbare Plätze in bereits feststehenden Kursen finden Sie hier.

Hinweis für betriebliche Ersthelfer

Sofern Sie ein Kostenübernahmeverfahren Ihrer Berufsgenossenschaft/Unfallversicherung nutzen, beachten Sie bitte, dass die Abrechnungsunterlagen spätestens zu Kursbeginn vorliegen müssen. Andernfalls erfolgt eine Abrechnung der vollen Kursgebühr als Selbstzahler.
Die notwendigen Formulare erhalten Sie bei der für Sie zuständigen Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse.

+++ Wichtige Informationen zu dem Kursangebot +++

Die Gesundheit der Kunden und Mitarbeiter hat für für den Malteser oberste Priorität.

Aufgrund der pandemischen Lage werden Kurse nur dort angeboten, wo die Durchführung hinsichtlich

  • gesetzlicher Bestimmungen erlaubt,
  • arbeitsschutzrechtlicher Vorgaben möglich und
  • des Infektionsgeschehens vertretbar ist.

Die Malteser Kurse finden mindestens unter 3G-Bedingungen statt. Gegebenenfalls gelten – in Abhängigkeit von den Vorgaben Ihres Bundeslandes – darüber hinausgehende Regelungen.  Entsprechende Zertifikate und Nachweise sind vor Beginn des Kurses vorzulegen

Weiterhin werden Teilnehmer gebeten, zu den Kursen eine FFP2-Maske mitzubringen und den Mindestabstand einzuhalten.

Die Überwachung und Kontrolle der Umgebungsluft erfolgt durch CO2-Messgeräte. Ab einem Wert von 700PPM wird der Schulungsraum gelüftet.

Bei einer bestehenden Erkrankung der Atemwege sehen Sie bitte von einem Kursbesuch ab.

Standort:
Malteser Papenburg
Flachsmeerstrasse 14
26871 Papenburg

Ihr Ansprechpartner

Birgit Jähne-Neumann
04961- 94391 17
ausbildumg.papenburg@malteser.org

Details

Zeitraum:
Start: 22.10.2022 - 09:00
Ende: 22.10.2022 - 17:00

1%